Archiv 2021

Alle Termine, die bereits stattgefunden haben, finden Sie hier dauerhaft mit Link zum jeweiligen Bericht verortet.
Noch anstehende Termine siehe unter Aktivitäten und Termine.


Sa., 05.06.21 | 10.30 – 12.30 Uhr – Online –

Varroakontrolle6. Modul: Varroakunde und -kontrolle

Was? Für eine bestmögliche Gesunderhaltung des Bienenvolkes sind theoretische Kenntnisse über die schädliche Varroamilbe notwendig. Im Praxisteil folgen Windel- und Ablegerkontrolle. Eine Maßnahme bei der Ablegerkontrolle ist das Einsprühen mit Milchsäure, die beim brutfreien Rähmchen ebenfalls eine wichtige Prophylaxe zur Varroa destructor darstellt. Sollte sich die Gelegenheit ergeben, wird auch gleich noch die Königin gekennzeichnet.
Wo? Bienen-InfoWabe (BIWa), Bienenweg 1, 96047 Bamberg
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-PDF (aktualis. 29.03.21, weitere Termine bitte anfragen) sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Dieses Modul ist Pflichtmodul für eine Teilnahmebescheinigung über den Gesamtkurs. Aufteilung der Teilnehmenden ind Gruppen nach interner Bekanntgabe.


< MAI >


Inhaltlich identische Kursaufteilung:
Kurs 1.1: Sa., 15.05.21 | 10.30 – 12.30 Uhr

Kurs 1.2: So., 16.05.21 | 10.30 – 12.30 Uhr – verschoben auf Sa., 29.05.21 | 10.30 – 12.30 Uhr
Kurs 2.0: Sa., 15.05.21 | 14.30 – 16.30 Uhr

4. + 5. Modul: Schwarmkontrolle, Ablegerbildung (Teilwiederholung)

Was? Die Bienen vermehren sich nun rasant und ziehen sich Königinnen nach. Um das unkontrollierte Schwärmen zu verhindern, erfolgt nun bis Ende Juni die wöchentliche Weiselkontrolle, bei der die Weiselzellen entfernt werden. Einer Varroainvasion beugen wir biomechanisch durch Entfernen von Drohnenbrut vor.
Wir dämpfen den Schwarmtrieb durch Ablegerbildung. Außerdem kontrollieren wir den Drohnenrahmen.

Wo? Bienen-InfoWabe (BIWa), Bienenweg 1, 96047 Bamberg
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-PDF (aktualis. 29.03.21, weitere Termine bitte anfragen) sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Mit dieser Wiederholung stärken wir die Praxisanteile, die uns durch die vorangegangenen coronabedingten Online-Kurse nicht im ausreichenden Maße möglich waren.
[Bericht Kurs 1.1 und 2.0] [Bericht Kurs 1.2]


So., 16.05.21 – BIWa-Sonntagsöffnung

Logo "Alle Themen" der Bienen-InfoWabe (BIWa)Logo für alle Schwerpunktthemen (= Bienen, Honig, Imkerei, Natur) der Bienen-InfoWabe14.00 – 17.00 Uhr |
Offenes Haus für alle …
rund um Bienen, Honig, Imkerei und Natur.
Was? Informationen für Groß und Klein, Beratung für Jungimker/innen und Fachgespräche für alte Hasen. Kaffee gegen Spende. Nutzung der Imker-Bibliothek.
Für wen? Ohne Altersbeschränkung
Kosten? Keine, über Spenden freuen wir uns
Wo? Bienen-InfoWabe, Bienenweg 1, 96047 Bamberg (Erba-Park)


Inhaltlich identische Kursaufteilung:
Kurs 1.1: Sa., 15.05.21 | 10.30 – 12.30 Uhr

Kurs 1.2: So., 16.05.21 | 10.30 – 12.30 Uhr
Kurs 2.0: Sa., 15.05.21 | 14.30 – 16.30 Uhr

verschoben auf Sa., 15.05.21 | 14.30 – 16.30 Uhr

4. + 5. Modul: Schwarmkontrolle, Ablegerbildung (Teilwiederholung)

Was? Die Bienen vermehren sich nun rasant und ziehen sich Königinnen nach. Um das unkontrollierte Schwärmen zu verhindern, erfolgt nun bis Ende Juni die wöchentliche Weiselkontrolle, bei der die Weiselzellen entfernt werden. Einer Varroainvasion beugen wir biomechanisch durch Entfernen von Drohnenbrut vor.
Wir dämpfen den Schwarmtrieb durch Ablegerbildung. Außerdem kontrollieren wir den Drohnenrahmen.

Wo? Bienen-InfoWabe (BIWa), Bienenweg 1, 96047 Bamberg
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-PDF (aktualis. 29.03.21, weitere Termine bitte anfragen) sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Mit dieser Wiederholung stärken wir die Praxisanteile, die uns durch die vorangegangenen coronabedingten Online-Kurse nicht im ausreichenden Maße möglich waren.
[Bericht]


Inhaltlich identische Kursaufteilung:
Kurs 1.1: 01.05.21 08.05.21  | 10.30 – 12.30 Uhr
Kurs 1.2: 02.05.21 09.05.21  | 14.30 – 16.30 Uhr
Kurs 2.0: 01.05.21 08.05.21  | 10.30 – 12.30
Uhr

Rähmchen mit zahlreichen Weiselzellen5. Modul: Schwarmverhinderung (Theorie), Ablegerbildung (aus Tausch von Modul 4)

Was? Die Bienen vermehren sich nun rasant und ziehen sich Königinnen nach. Um das unkontrollierte Schwärmen zu verhindern, erfolgt nun bis Ende Juni die wöchentliche Weiselkontrolle, bei der die Weiselzellen entfernt werden. Einer Varroainvasion beugen wir biomechanisch durch Entfernen von Drohnenbrut vor. Wir zeigen nicht nur, wie all die praktischen Arbeiten vonstatten gehen, sondern lassen alle Kursteilnehmenden selbst Hand anlegen.
Wo? Bienen-InfoWabe (BIWa), Bienenweg 1, 96047 Bamberg
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-PDF (aktualis. 29.03.21, weitere Termine bitte anfragen) sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Wiederholungstermin nach Einzelabsprache möglich. Dieses Modul ist Pflichtmodul für eine Teilnahmebescheinigung über den Gesamtkurs. Alter Termin war Sa., 24.04.21 – Verschiebung wetter- und coronabedingt erfolgt. Aufteilung der Teilnehmenden ind Gruppen nach interner Bekanntgabe.


24.04.21 01.05.21  | 10.30 – 12.30 Uhr – ONLINE

Blick in die frisch erstellten Ablegerzarge4. Modul: Honigraumerweiterung, Ablegerbildung (im Tausch mit Modul 5: Schwarmverhinderung, Beschreibung siehe dort)

Was? Die Blüte ist im Gange und die Bienen tragen wie verrückt Nektar ein. Es wird eng im Brutraum! Daher setzen wir im Praxisteil den Honigraum auf und dämpfen den Schwarmtrieb durch Ablegerbildung. Außerdem kontrollieren wir den Drohnenrahmen.
Wo? Bienen-InfoWabe (BIWa), Bienenweg 1, 96047 Bamberg
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-AK21 sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Alter Termin war Sa., 17.04.21 – Verschiebung wetter- und coronabedingt erfolgt.


< APRIL >


So., 18.04.21 – Saisonstart der Bienen-InfoWabe (BIWa)

Logo "Alle Themen" der Bienen-InfoWabe (BIWa)Logo für alle Schwerpunktthemen (= Bienen, Honig, Imkerei, Natur) der Bienen-InfoWabe14.00 – 17.00 Uhr  |  Tag der offenen Tür.  Lernt eure Bienen-InfoWabe kennen!
Was? Hier findet ihr alles rund um Bienen und ihren Lebensraum, um Honig und die Imkerei. Medien wie Bücher der Imker-Bibliothek, Filme und Gerätschaften und natürlich erfahrene Imker und echte Bienen an unserem angeschlossenen Lehrbienenstand stehen euch kostenlos zur Verfügung.

Unter pandeOsterbrunnen im Bamberger Bienengarten, Bienenweg 1miebedingten Regelungen erwartet die Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de die Besucher im Bamberger Bienengarten im ERBA-Park, der jederzeit frei zugänglich ist. Am geschmückten Osterbrunnen lassen sich unter gebotenen Abstand mit Mund-Nase-Schutz praktische Tipps für bienenfreundliche Pflanzen oder Wildbienennisthilfen einholen und Wild- wie Honigbienen beobachten. Auch ist ein Honigkauf unter den üblichen Bedingungen möglich.
Für wen? Ohne Altersbeschränkung
Kosten? keine
Wo? Bienen-InfoWabe, Bienenweg 1, 96047 Bamberg (Erba-Park)
[Bericht]


Sa., 10.04.21  |  10.00 – 12.30 Uhr

Totenfallkontrolle, verkürzter Hinterleib; Diagnose: Varroaschaden3. Modul: Bienengesundheit / -krankheiten

Was? Auch Bienen können krank werden. Wir lernen die gängisten Krankheiten erkennen und erfahren, wie wir vorbeugen und zum Teil heilen können. Im darauf folgenden kurzen Praxisteil kontrollieren wir einen Drohnenrahmen als Maßnahme der Varroaprophylaxe.
Wo? Online. Link nach Kursanmeldung
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-PDF (aktualis. 29.03.21, weitere Termine bitte anfragen) sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Dieses Modul ist Pflichtmodul für eine Teilnahmebescheinigung über den Gesamtkurs.
Bitte installieren Sie auf Ihrem Computer den Browser Chrome oder Edge bzw. auf ihren Mobilgeräten die App Jitsi Meet.


< MÄRZ >


Sa., 27.03.21  |  11.0012.30 Uhr

Totenfallkontrolle, Winterkontrolle der Völker an der Sternwarte,2. Modul: Praxis Frühjahresarbeiten

Was? Wir besuchen ein Bienenvolk und sehen uns  den Aufbau einer Bienenbeute und die wichtigsten Imkerwerkzeuge an. Erläutert werden Totenfall, Funktion von Mäusegitter und Fluglochkeil. Nach dem Sicherheitscheck kontrollieren wir die Futterwaben, setzen den Brutraum auf und einen Drohnenrahmen zur Varroaprophylaxe ein.
Wo? Bienen-InfoWabe (BIWa), Bienenweg 1, 96047 Bamberg
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-AK21 sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.


Fr., 26.03.21  |  18.00 – 21.00 Uhr

Biene an Krokus1. Modul: Basisinformationen zur Imkerei

Was? Übersicht zum Kurs, Imkerei im Jahreslauf, Biologie und Lebensraum der (Wild-)Biene, Literatur und Medientipps zur Selbstinformation, Strukturen und Ansprechpartner der Imkerei, Programme/Fördermittel/Finanzierungshilfen
Wo? Online. Link nach Kursanmeldung
Kosten, Anmeldung und Programm? Siehe BLIB-Imkerkurs-Anfaenger-AK21 sowie Zusatzprogramm Honigschleudertage-Termine21. Einstieg jederzeit nach Zahlungseingang des Kursbeitrags möglich.
Und sonst? Dieses Modul ist Pflichtmodul für eine Teilnahmebescheinigung über den Gesamtkurs.
Bitte installieren Sie auf Ihrem Computer den Browser Chrome bzw. auf ihren Mobilgeräten die App Jitsi Meet.


Mo., 22.03.21   Online-Informationsabend zum Imkeranfängerkurs

Logo BLIB-Imkerkurs für AnfängerWann? Jederzeit zwischen 18.00 und ca. 19.30 Uhr
Was? Technisches Ausprobieren des Online-Seminarraums für die verbindlich angemeldeten Kursteilnehmenden des Imkerkurses für Anfänger 2021. Informationen zur Kursorganisation.
Wo? Online. Sie erhalten einen Link nach Ihrer Anmeldung bei uns.
Kosten? keine
Anmeldung? Bitte bis spätestens Mo., 22.03.21 bis 16 Uhr, Kontaktdaten siehe Impressum
Und sonst? Bitte installieren Sie auf Ihrem Computer den Browser Chrome bzw. auf ihren Mobilgeräten die App Jitsi Meet.


Mo., 01.03.21    Infoabend BLIB-Imkerkurse (Kursberatung)

Wann? 19.00 – 20.30 Uhr
Was? Information und Beratung zu den Imkerkursen im Jahr 2021 der Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de. Ob modularer Imkerkurs für Anfänger, Imker-Kompaktkurs als Wochenendkurs, einzelne Fortgeschrittenenmodule oder doch erst einmal als Bienenpatin oder -pate beim Imkern ein bisschen über die Schulter blicken … zum Infoabend werden alle Möglichkeiten vorgestellt, Fragen beantwortet und einander kennengelernt.
Wo? Ort wird nach Anmeldung 3 Tage vorab bekannt gegeben.
Anmeldung? 3 Tage vorab telefonisch oder per E-Mail
[Bericht]


< FEBRUAR >


Bamberger Lagenhonigs der Lage "Inselstadt / Weide"Faschingsdienstag, 16.02.21 – Traditioneller Honigmarkt in Bamberg

Wann? 8.00 – 12.00 Uhr | Verkauf des Bamberger Lagenhonigs
Was? Sofern wir bis dahin noch Vorräte haben, verkaufen wir unseren leckeren, qualitätsvollen Bamberger Lagenhonig am traditionellen Honigmarkt, der bereits seit dem Mittelalter in Bamberg jährlich am Faschingsdienstag abgehalten wird. Wir nehmen allerdings nur bei regenfreiem Wetter daran teil.
Kosten? Honigglas 500g für € 7,40 und 250g für € 4,70
Wo? Maximiliansplatz in Bamberg

[Bericht]