Ende des Bamberger Schulbienen-Profils auf Facebook

[Aktualisierung am 12.06.2019: unser Facebook-Profil der Bamberger Schulbiene ist mittlerweile wieder freigeschalten.]

Bamberger Schulbienen nicht mehr auf FacebookLeider soll das höchst lebendige Bamberger Schulbienen-Profil in eine Gemeinschaftsseite umgestellt werden, Facebook hat das am 22.07.2015 so entschieden.

Das tut weh, denn der beständige Austausch mit über 400 Freunden war etwas besonderes für uns. Dummerweise funktioniert die Umstellung auf eine bereits früher einmal angelegte „Bamberger-Schulbienen-Seite“ nicht, die Meldung „Warten auf facebook.com“ dreht sich im Dauermodus und will nicht weiter.

So what?! Für den Austausch gäbe es ja noch Whatsapp. Doch deren Gebaren, was die Dateschutzbestimmungen anbelangt, erscheint mir noch fragwürdiger, als es Facebook ohnehin schon gewesen ist. Bis zu meiner Entscheidung in Sachen „Social Media“ könnt ihr in Facbook natürlich auch Reinhold Burger kontaktieren. Und es bleiben immer noch die Kommentarfelder hier oder eine direkte Mail bzw. Telefon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.