Frühjahrsputz im Bamberger Bienengarten

Gemeinsam macht’s einfach mehr Spaß, der Frühjahrsputz im Bamberger Bienengarten! Fleißige Helferinnen waren unsere Bienenpatinnen Daniela Brech und Gabi Loskarn mit Enkelin Luna, die hochkonzentriert abgeblühte Stengelchen in den Sack beförderte. Auch unsere Imkerkollegin Yaneth Klein gesellte sich hinzu und nahm das große Kräuterbeet unter ihre Fittiche. Dabei fiel einiges an duftigem Brennmaterial für ihren Smoker an. Gute Idee!

Heuer werden wir noch einige Stauden teilen, denn seit der sukkzesiven Anpflanzung im Jahr 2017 konnten sie sich schön entwickeln. Nach 5 bis 6 Jahren braucht es eine Verjüngung. Genau wie wir, und bei diesem herrlichen Sonntagswetter am 13. März sollte es uns gelungen sein, ein paar wintermüde Zellen zu erneuern.

Herzlichen Dank fürs Helfen, liebe Gärtnerinnen und lieber Catering-Beauftragter Reinhold Wir genossen deine superleckere Mittags- und Kaffeezeit-Betreuung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.