Der Countdown zum Honig- und Imker-Mitmach-Markt läuft …

Probestand am 9.12.12

Teil des Probestands für den 1. Honig- und Imker-Mitmach-Markt Bamberg 2012

Der Probestand im Wohnzimmer füllt sich zusehends. Heute haben wir die Pressemitteilung an den Fränkischen Tag verschickt. Hoffentlich drucken sie’s. Die  Beschriftungen und Beschilderungen für den Stand sind fast schon alle ausgedruckt. Die verschiedenen Rätsel in fünf Kategorien von Moggalä (Kleinkinder) bis G’scheidala (Erwachsene) sind am BAmbrosiustag bereits von unseren Gästen getestet worden und harren des Kopierens.

Der Blick auf die To-Do-Liste ist jedenfalls nicht sorgenvoll. Zwar sind noch die Informationsrähmchen zum Thema Bienen-Honig-Imkerei anzufertigen und ein paar Schilder zu laminieren, doch das Gröbste ist geschafft. Jetzt heißt es, den Countdown bis zum Sa., 15.12.2012 mit hinreichend Werbung für die gute Sache zu untermalen. Also einerseits für das Don Bosco Jugendwerk Bamberg mit seinem Alternativen Kunsthandwerker Weihnachtsmarkt selbst, und andererseits für unseren „Markt im Markt“. Die gute Sache hinter unserem Honig- und Imker-Mitmach-Markt ist übrigens, dass wir mit unseren Aktionen nicht weniger als die heimische Honigbiene retten möchten. Das Geld, welches wir am Stand hoffentlich einnehmen, fließt sofort wieder in den Kauf neuer Bienenwohnungen zurück.

Aber bis dahin … Sechs, Fünf, Vier, Drei, Zwei, Eins … wir sehen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.