Tag der deutschen Imkerei 2017

VHS-Kursleiter Reinhold Burger„Der „Tag der deutschen Imkerei“ wird in diesem Jahr am 1./2. Juli unter dem Motto „Werden auch Sie zum Bienenfreund“ durchgeführt. Alle Imkervereine sind aufgerufen, sich an dieser bundesweiten Aktion zu beteiligen, um die Bevölkerung für die Bedeutung der Bienen und deren enorme Leistung für den Naturhaushalt zu sensibilisieren und öffentlich in ihren Gemeinden für die Bienenhaltung in Deutschland zu werben. Ein besonderer Schwerpunkt sollte dabei das Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der Nahrungs- und Lebensbedingungen im eigenen Umfeld und in der kommunalen Arbeit sein.“ (Information des Deutschen Imkerbunds – DIB)

Nun, wir beteiligen uns an der Aktion zwar nicht taggenau, doch trugen wir durch unser umfangreiches und regelmäßiges JahresprogrammScreenshot des BIWa-Jahresprogramms 2017 und die rund 20 Führungen und Schulbienenunterrichte in diesem (Halb-)Jahr bereits unser Schärflein an Veranstaltungen bei. Bamberg ist auf dem besten Wege, zur Bienenstadt zu werden.

Team von Bienen-leben-in-Bamberg.deBesonders möchten wir uns an diesem Tag bei unseren Bienenpatinnen und -paten bedanken sowie allen, die unserer Ehrenamtsinitiatie „Bienen-leben-in-Bamberg.de“ beistehen, die nützlichen Bestäuberinnen und Honigmacherinnen zu bewahren, indem wir die Bevölkerung über sie informieren und Jungimkerwerbung betreiben.

Vielen Dank an euch alle!
Reinhold und Ilona

P. S.: Und ich möchte DIR, lieber Reinhold, an diesem Tage ganz besonders dafür danken, dass du unsere Bienenvölker in Bamberg so hingebungsvoll pflegst und hegst. Ich wünsche dir für die Fortsetzung deiner Sabbatical-Weiterbildung zum Tierwirt viel Erfolg und alles Gute! Deine Lieblingsbiene!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.