Honigrezeptbuch auf der Gartenmesse

Honigrezeptbuchübergabe an Ehrenbienenpatin Jutta Fraaß

Honigrezeptbuchübergabe an Ehrenbienenpatin Jutta Fraaß

„Pst! Geheime Honigrezepte unserer Bienenpaten“, so lautet der verheißungsvolle Untertitel unseres Rezeptbüchleins „Einfach Honig“. Pünktlich ist es zur 6. Bamberger Gartenmesse herausgekommen und sogleich an unsere Bienenpatinnen verteilt. Denn schließlich haben sie allesamt mit ihren Lieblingsrezepten daran mitgewirkt. Ohnehin bekommen sie es als „Überraschungsgeschenk“ im Rahmen des Bienen-Patenvertrags.

Carmen Dechant hat’s gleich selbst an unserem Lehrbienenstand entdeckt – an einem der wenigen Momente, wo sie ihren eigenen Stand der Hofstadt-Gärtnerei kurz verlassen hat, um uns auf dem Gelände der Böhmerwiese zu besuchen.

Ehrenbienenpatin Jutta Fraaß und Sohn reisten extra von Nürnberg an, um die ungewohnten Sonnenstrahlen auf der „Blüte & Ambiente“ zu genießen – und um ihr Buch abzuholen. Ebenso wie Christina Michel aus Waldsachsen, Nähe Haßfurt, die die Freikarte zur Messe, die alle Paten von uns erhalten haben, liebend gerne genutzt hat.

Bienenpatin Carmen Dechant, Hofstadt-Gärtnerei

Bienenpatin Carmen Dechant, Hofstadt-Gärtnerei an ihrem Stand zur Bamberger Gartenmesse 2013

Sabine Gründler erhielt ihr Exemplar hingegen noch nicht. Als Gastgeberin der 6. Bamberger Gartenmesse war sie ständig unterwegs, so dass wir uns (außer zur Patenschaftsübergabe – doch davon in Kürze mehr!) irgendwie immer verpasst hatten. Ja, ihr Einsatz und der der Familie Böhmer mit Team waren erstklassig! Nun, wir werden es Sabine in aller Ruhe überbringen und uns noch einmal sehr für die tolle Organisationsleistung bedanken.

Die Patinnen Elisabeth Burger, Dr. Regina Hanemann und Ehrenpatin Susanne Drauz sowie Bienenpate Michael Burger bekommen das Honigrezeptbuch von uns noch zugesandt.

Titelblatt-HonigrezeptbuchWenn Sie ebenfalls das Honigrezeptbuch erhalten möchen: Gegen eine Spende von € 25,- erhalten Sie die mit 30 Stück stark limitierte Sonderauflage via der Crowdfunding-Plattform Startnext unter http://www.startnext.de/schulbiene . Bis 17.5.2013 sammeln wir für die Bamberger Schulbiene 8.000 Euro ein. Gelingt es uns, bekommen wir das Geld und Sie z. B. dieses Honigrezeptbuch als „Dankeschön“. Gelingt es uns hingegen nicht rechtzeitig, dann erhalten Sie das auf ein Treuhandkonto geparkte Geld automatisch wieder zurück. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

P. S.: Wenn Sie konventionell spenden möchten – hier steht’s, wie’s geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.