*4* Adventskalender der Bamberger Schulbiene 2021

Heute am 4. Dezember heißt das Kapitel aus der Vorlesegeschichte „Miamaria, die Weihnachtshonigbiene“:

Unverzichtbares am Barbaratag

Habt ihr euren gelben Buntstift noch parat?! Denn für Miamaria ist die Farbe unverzichtbar. Könnt ihr euch denken, warum? Außerdem wartet sie schon ungeduldig auf die ersten Kirschblüten. Miamaria, habe Geduld!

Klickt euch einfach um 19 Uhr hier rein: https://meet.jit.si/miamaria-die-weihnachtshonigbiene.

Tipp: Live-WIEDERHOLUNG vom 03.12. am Sa., 04.12. um 18 Uhr

Miamaria schüttelt den Kopf. Die Menschen und ihre störanfälligen Kommunikationsformen! Das funktioniert unter ihren Geschwisterbienen bedeutend besser!
Da die Server am Freitag Abend schwer überlastet waren, konnten wir leider keine stabile Verbindung erhalten. Deshalb wird die Lesung der 3. Geschichte am Sa., 4.12. um 18 Uhr wiederholt. Drückt die Daumen, dass es heute besser klappt!
Tipp: Bis um 18 Uhr könnt ihr die gestrige (Neu-)Verfilmung unter diese Link nacherleben.

Ihr wollt vorher mehr zu den Gute-Nacht-Adventsgeschichten erfahren? Dann hier klicken.


Übrigens: Im Verlauf der Adventsgeschichten gibt es einige Mal-, Bastel- und Fotografiervorschläge.

Schickt eure Bilder oder Fotos (mit oder ohne Namensnennung) an hallo [at] bienen-leben-in-bamberg [dot] de. Oder per Post an:

An die
Weihnachtshonigbiene Miamaria
c/o Ilona Munique
Obstmarkt 10
96047 Bamberg

Einsendeschluss für eure Bilder ist das Ende der Weihnachtsferien, also am 08.01.2022.

Mit etwas Glück ist vielleicht sogar DEIN Bild in unserem geplanten Buch über Miamaria abgedruckt! Übrigens dürfen ALLE mitmachen, Kinder wie Erwachsene. Und fleißge Bienen sowieso.

Wir freuen uns auf eure Werke!

Ilona und Reinhold,
die Bamberger Schulbienen von der Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.