Gedenktag des Heiligen Ambrosius

Der 4.4. ist der Todestag des Heiligen Ambrosius von Mailand, Schutzpatron der Bienen (sein Zeichen: Bienestock), Haustiere, Imker, Wachszieher, Lebzelter und des Lernens (sein Zeichen: ein Buch). Eine Bauernregel besagt:

Ist Ambrosius schön und rein, wird Sankt Florian (am 4.5.) ein Wilder sein.

Also, machen wir uns auf ein wenig Böen gefasst, da der Tag heute ja doch recht annehmbar zu werden verspricht.

Wir von der Initiative „Bienen-leben-in-Bamberg.de“ feiern übrigens traditionell den Tag seiner Bischofsweihe am 7.12. und nennen diesen BAmbrosiustag. Heuer wird er nicht bei uns am Obstmarkt 10 oder in der Bienen-InfoWabe am Bienenweg 1 gefeiert, da er zeitlich zu nahe am (ebenfalls traditionellen) Don-Bosco-Weihnachtsmarkt liegt, auf dem wir einen Stand haben. Stattdessen werden wir ihn wohl in einer Wirtschaft begehen und jeder, der Lust hat, mag hinzukommen. Außerdem haben wir uns für dieses Jahr etwas Besonderes vorgenommen, wird jedoch noch nicht verraten. Näheres zur gegebenen Zeit wie immer unter „Aktivitäten und Termine“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.